MountainForce

Geschichte

Seit 1970

KTC Limited wurde im Juni 1971 in Hongkong gegründet. Unser Ziel war es, Marken in Europa, den USA und Japan mit Bekleidung höchster Qualität zu beliefern.

Im Jahr 1975 konnten wir Geschäftsbeziehungen mit Adidas aufbauen. Aufgrund unserer hervorragenden Leistungen wurde KTC über viele Jahre zum Exklusivlieferanten für Adidas, damals noch ein Familienunternehmen, für in Hongkong, Thailand und China hergestellte Bekleidung. 1981 gründeten wir Rondor Enterprises, eine Textilfabrik in Sha Ping, Heshan, Guangdong, China, die Regenbekleidung für Adidas herstellt. KTC weitete sein Angebot dann auf die Herstellung von Skibekleidung, Oberbekleidung und Sportbekleidung aus. 1996 wurde in Vientiane, Laos, eine weitere Textilfabrik namens Trio für die Herstellung von gestrickter und gewebter Sportbekleidung gegründet. Trio spezialisiert sich heute auf die Herstellung von Arbeitskleidung exklusiv für eine führende deutsche Marke für Arbeitsbekleidung, ebenfalls ein Familienunternehmen.

Während unserer 50-jährigen Entwicklung hat KTC stets in Wissen, Technologie und Handwerk investiert. Unser Ziel ist es, Vorreiter in der "Kunst der hocheffizienten Herstellung" zu sein. Wir bei KTC wissen, dass wir nur so gut sind wie die Menschen, die für uns arbeiten. Wir können nur die Besten sein, wenn wir die besten Mitarbeiter einstellen. Unsere Mitarbeiter machen uns zu dem, was wir heute sind.

Hans Kremmel (KTC-Mitbegründer)

Kernkompetenzen

Warum KTC?

Qualitätsvorsprung unserer über Jahre gewachsenen Gruppe chinesischer Handwerkerinnen und Handwerker.

Innovation und Entwicklung unserer eigenen, exklusiven Produktions- und Herstellungsprozesses.

Beständigkeit aufgrund vielfacher Qualitätsprüfung im Verlauf des gesamten Herstellungsprozesses.

Vielseitigkeit, betont durch unsere breit aufgestellte Liste an Partner-Marken.

Vertrauenswürdigkeit auf der Basis von fast 50 Jahren in der Bekleidungsbranche.